FANDOM



Die Geysirfelder sind Regionen starker geothermischer Aktivität.

Ice Age 2: Jetzt taut'sBearbeiten

Auf dem Weg durch den Taltrog zur anderen Seite müssen sie kurz vor dem riesigen rettenden Einbaum durch ein Gebiet mit unterirdischer Hitze laufen, den Geysirfeldern. An unterschiedlichen Stellen brechen Strahlen hocherhitzten Wassers durch die Bodendecke und würden bei Berührung zu schmerzhaften Verbrennungen bis zum Tod durch gekocht werden führen. Der Gruppe gelingt es unbeschadet diese zu durchqueren.

Ice Age 4: Voll verschobenBearbeiten

An ihrem idyllischen Plätzchen gibt es eine Ort an dem Schlamm in Geysirform emporsteigt. Die Folgen was passiert wenn man getroffen wird zeigt ein Rentier. Sein Gesicht ist geschwärzt und sein Geweih zerfällt zu Asche als er abklatscht mit Ethan. Peaches rutscht aus und schleudert durch die Gegend, glücklicherweise kommt sie zwischen zwei Fontainen hindurch und landet auf Ethan.

Die Schlammfontainen werden durch die vorrückende Felswand vermutlich zerstört, jedenfalls sind sie später nicht mehr zugänglich.

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki