FANDOM


Manfred, meistens nur Manni genannt, ist ein Mammut und neben Sid und Diego einer der drei Protagonisten aus allen Ice Age-Filmen.

Er mag ja aussehen wie ein riesiges, brummiges Fellgebirge, aber unter seiner rauen Schale ist Manni ein liebevolles und fürsorgliches Mammut. Früher war er ein Einzelgänger, aber jetzt muss er sich um seine Herde verrückter Freunde kümmern.

Er wiegt 11 Tonnen.

Vergangenheit Bearbeiten

StoneDrawingManny.png

Mannis frühende Familie

Lange bevor er auf Ellie und die anderen traf, war Manni sehr glücklich. Er hatte eine Frau und ein Kind, bis eines Tages Menschen auftauchten und sie angriffen. Er verteidigte seine Familie, musste am Ende aber zusehen, wie seine Frau und sein Kind von den Jägern getötet wurden. Seitdem zog Manni alleine umher, bis er auf Sid und Diego und später auch auf Ellie traf.

Als er das Baby Roshan mit Sid und Diego zu den Menschen zurückbringen wollte, kamen sie auf ihrer Reise in einer Höhle mit Malereien an den Wänden, welche ihn an sein trauriges Schicksal erinnerten und seinen Freunden zu verstehen halfen, warum er oft so unannahbar ist und nichts mit irgendjemandem zu tun haben will.

CharakterBearbeiten

Manni ist sehr stur und eigensinnig mit einer meist negativen Einstellung zu den Dingen, was man ihm geprägt durch seine Vergangenheit aber schlecht verübeln kann. Obwohl er ziemlich zynisch und kaltherzig wirkt gehen ihm einige Dinge doch mehr ans Herz als e zugeben will. Er ist im Grunde genommen sehr hilfsbereit und fürsorglich, und obwohl er es nicht zugeben würde bedeuten ihm seine Freunde sehr viel.

Für Manni dreht sich die ganze Welt nur um seine Familie und seine Herde.

Seine Überfürsorglichkeit machte es besonders mit seiner Tochter Peaches schwer, bis er nach der Trennung und Rettung seiner Familie begriff, dass man einen wilden Teenager, noch dazu mit Ellies halber Natur, seinen eigenen Weg finden und gehen lassen muss und trotzdem Vater bleibt.

Verbindungen zu anderen CharakterenBearbeiten

EllieBearbeiten

Ellie ist die Freundin/Frau von Manni, mit der er eine gemeinsame Tochter, Peaches, hat. Er lernte sie in Ice Age 2 kennen, wo sich durch ihr etwas merkwürdiges Opossumverhalten etliche Meinungsverschiedenheiten auftaten. Im Laufe des Filmes verliebte sich Manni in Ellie, diese empfand jedoch noch nichts für ihn und fühlte sich bedrängt - ihre Wege trennten sich nach einem Streit, ein fast tödliches Felsenkarussel später bzw. die Rettung vor dem Ertrinken schweißte sie auf ewig zusammen.

In Ice Age 3 gebahr sie ihre gemeinsame Tochter Peaches, nach einer erneuten Trennung in Ice Age 4 sind sie wieder glücklich vereint.

PeachesBearbeiten

Peaches ist die Tochter von Manni und Elli. Manni war schon früh sehr streng zu seiner Tochter - im Kinderalter kein Problem, doch als Teenager ließ sie sich den Kontrollwahn ihres Vaters nicht länger gefallen und gerieten darüber heftigen Streit. Als die Kontinente sich neu formten und Peaches ihren Vater verlor, merkte sie wie sehr sie ihn doch liebt und war überglücklich ihn unverletzt wiederzubekommen. Manni verstand, dass seine Tochter ihren eigenen Weg alleine finden muss und gab ihr mehr Freiheiten.

SidBearbeiten

Sid ist einer von Mannis engsten Freunden, und auch wenn Manni ihn manchmal sehr nervig findet geht er für seinen tollpatschigen Freund viele Risiken ein - auch um ihn zu retten. 

DiegoBearbeiten

Diego gehört wie Sid zu Mannis engsten Freunden. Am Anfang von Ice Age 1 bekam Diego von seinem Rudel den Auftrag, den Menschenjungen zu töten. Danach sollte er, auf Befehl von Soto, Manni töten. Dieser beschloss, aber mit Manni und Sid Freundschaft zu schließen statt sie zu verraten, auch weil Manni ihm das Leben gerettet hatte. Er beschützte sie und verließ sein Rudel, welches nach einem Kampf de facto nicht mehr existierte. Seither gehört er zur Herde.

ShiraBearbeiten

Shira geörte zu den Piraten unter Utan, die mit Manni Sid und Diego verfeindet waren, nachdem diese sich weigerten, der Crew beizutreten. Sie wurde beim Schiffbruch von Manni gerettet und wollte sie trotzdem hintergehen, aber sie erkannte die Lúge ihres Kaptains und half ihnen bei der Flucht. Später half sie ihnen erneut bei der Befreiung von Ellie und Peaches und schloss sich im Anschluss der Herde an.

OmaBearbeiten

Manni findet, dass Oma (Sids Oma) eine verückte alte Schachtel ist, ist manchmal aber doch ein und derselben Meinung mit ihr, z.B. als Sid wieder aufwacht, nachdem er eine Lotusbeere gegessen hatte, sagte Oma zu Manni "Ich schmeiß ihn über Bord und ihr sagt, das war ein Unfall" und Manni antwortet "Ich bin dabei".

UtanBearbeiten

Man könnte Utan auch als Mannis Erzfeind bezeichnen - er schwor ihm, ihn und seine Familie zu töten, was ihm aber nicht gelang. Er wurde von Manni in eine Bucht geschleudert und von einer Sirene gefangen, ob er ihr entkommen konnte ist unklar und unwahrscheinlich.

-) (-

GeschichteBearbeiten

Ice Age 4: Voll verschobenBearbeiten

Manni und Ellie.jpg

Manni versucht zu Ellie zu gelangen.

Scrat will seine Eichel im Eis vergraben, doch dann gelangt er zum Mittelpunkt der Erde, wo er durch seine Ungeschicktheit die einzelnen Kontinente erschafft und für schwere Kontinentalverschiebungen sorgt. Manni und seine Teenagertochter Peaches haben eine Meinungsverschiedenheit, als der Kontinent auseinander gerissen wird und Diego, Sid und Manni von Ellie, Peaches, Crash und Eddie getrennt werden. Manni ruft seiner Familie zu, dass sie zur Landbrücke gehen sollen.

Piraten und Herde.jpg

Die Herde wurde gefangen genommen.

Manni und seine Freunde werden auf einer Eisscholle ins Meer hinaus gezogen. Draußen auf dem Meer werden sie von einem Gewitter überrascht und etwas später entdeckt Diego Sids Oma im Baum, die das Gewitter verschlafen hat. Kurz darauf werden sie einem Piratenschiff entdeckt und Captain Utan möchte Manni als Beute zunächst haben, doch dann will er ihn als Mitglied seiner Mannschaft haben. Es kommt zu einem Kampf zwischen Diego und seinen Freunden und dadurch wird die Eisscholle geteilt auf der sie gekämpft haben. Die Säbelzahntiger-Dame Shira wird von ihrer Piratengang getrennt und muss sich kurzzeitig Diego, Sid, Manni und Sids Oma angeschließen.

Als sie auf eine Insel kommen flieht Shira, aber Diego kann sie einholen. Entsetzt stellt die Herde aber fest, dass Captain Utan ebenfalls bereits an Land gegangen ist und bereits eine neue, riesige Eisscholle zu einem Schiff umfunktioniert hat. Zusammen mit den einheimischen Wuschis, mit den sich Sid verständigen hat helfen sie gemeinsam die von Captain Utan gefangeren Wuschis zu befreien. Gemeinsam gelingt Diego und seinen Freunden gelingt es Captain Utans Crew zu überwältigen und es gelingt ihnen die Flucht. Shira beschließt, der Herde um Diego bei der Flucht mit dem Schiff zu helfen, bleibt aber zurück und wird von Utan als Verräterin bezeichnet und dementsprechend behandelt. Mit einer neuen, großen Eisscholle und Narwalen als Antrieb will Utan vor der Herde deren Heimat erreichen, um sich an Mannis Familie zu rächen.

Auf dem Weg nach Hause erreichen Manni, Diego, Sid und dessen Großmutter auf hoher See Sirenen, die ihnen ihre innersten Wünsche zeigen und ihnen eine perfekte Illusion dessen bieten, was sie sich am meisten wünschen. Bei Diego ist der beispielsweise das Näherkommen mit Shira. Nur Manni kann den Sirenen widerstehen und das Schiff wieder in die richtige Bahn bringen.

Zuhause angekommen muss die Herde entsetzt erkennen, dass die Landbrücke angebrochen ist. Außerdem hält Captain Utan Ellie und Peaches in seiner Gewalt um sie an Manni zu rächen. Shira hat nun entgülitg die Seiten gewechselt und kämpft gegen die Piraten. Louis will gegen die Piraten kämpfen, da sie seine Freundin Peaches gefangen hält. Dank seinen Einsatz kann Peaches befreit haben, die dann ihre Mutter befreien kann. Es kommt zu einem Kampf zwischen Manni und Utan, den die Beiden aus einer Eisscholle austragen. Manni kann Utan besiegen, doch er droht ins Wasser zu fallen. Dank Omas Haustier Precious kann er rettet werden. Gemeinsam gelingt es der Herde die Piraten zu besiegen.

Die Herde hat zwar ihr Zuhause verloren, jedoch begeben sich alle gemeinsam auf die Insel der Wuschis, auf der sie sich kurzzeitig befunden haben und finden dort ihr neues, noch idyllischeres Zuhause.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki