FANDOM



Der Menschenjunge namens Roshan ist ein Hauptcharakter des ersten Ice Age-Films.

Der kleine mag wie ein hilfloses Baby aussehen, lernt aber schnell Überlebenstechniken und scheint auch viel Glück zu haben, da er sich auch in sehr gefährlichen Situationen nicht verletzt.

CharakterBearbeiten

Es lässt sich zurzeit nicht viel über seinen Charakter aussagen. Er verhält sich größtenteils wie ein durchschnittliches Baby. Es lässt sich eine ungewöhnlich hohe Furchtlosigkeit erkennen, denn er fürchtet sich nicht vor Manni, Diego oder Sid und hat auch keine Angst, als er in der Eishöhle rutscht, auch wenn es dort sehr gefährlich war.

Geschichte Bearbeiten

Ice AgeBearbeiten

Das Menschenjunge lebte am Anfang bei seinen Eltern bei seiner "Herde", wie es Sid bezeichnet. Doch da Soto aus Rache angreift und Diego es sich lebend schnappen soll, wird sein Vater in einen Kampf verwickelt und seine Mutter springt, um es vor dem Säbelzahntiger zu retten, einen Wasserfall hinab und stirbt. Daraufhin finden es Manni und Sid und wollen es zurückbringen, doch sein Vater ist schon weiter zum Eisbergpass gezogen. Daraufhin beschließen Manni und Sid es zurückzubringen und Diego soll sie führen, doch er hat auch den Auftrag, es zu Soto zu bringen. Am Ende schaffen die Drei es, seinen Vater einzuholen und das Kind zurückzubringen. Daraufhin bedankt sich der Vater des Kindes bei Manni mit seiner geschnitzten Halskette, welches er ihm in einem der Stoßzähnen legt.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki